Menu
X
Jobs
>
News
>
Klimaanlagen  · Privat  · Wärmepumpe

Wärmepumpe

Sie planen die Erneuerung des bestehenden Ölheizsystems oder möchten Ihre Energiekosten mittels eines neuen innovativen Wärmepumpen-Systems drastisch senken?
Wir bieten Ihnen die passende Technik für Ihre Vorhaben.
Das Inverter-Wärmepumpengerät WPX von Mitsubishi besteht im Wesentlichen aus einer Verdampfereinheit, die im Außenbereich installiert wird und einem Wärmetauscher, der in den bestehenden Wasserkreislauf eingebunden wird.
 

Die Ausßeneinheit entzieht der Umgebungsluft Wärme und „pumpt“ diese mittels eines Kompressors auf ein höheres Niveau. Über die Kältemittelleitungen wird die Wärme an die Inneneinheit geschickt, wo die Wärme an das Wasser vom Heizungskreislauf mittels eines Plattenwärmetauschers abgegeben wird.
Die WPX-Außeneinheit ist mit einem Inverter-(Drehzahl)-geregeltem Kompressor ausgerüstet, sodass die Stromaufnahme und somit der Stromverbrauch nur dem tatsächlich benötigten Wärmebedarf angepasst wird. Bei einer herkömmlichen Ein/Aus-Schaltung des Kompressors ist der Stromverbrauch gerade im Teillastbereich (also die meiste Zeit im Jahr) immens höher.
 
Durch die relativ kostengünstige Anschaffung und danke eines hohen Energie-Einsparungspotentials durch die Wärmepumpe können sich die Anschaffungskosten innerhalb kurzer Zeit amortisieren.
 
Erfahren Sie mehr bei einem Vor-Ort-Termin, in dem wir Ihnen kompetente Unterstützung, bei der Planung und Realisierung Ihres Wärmepumpen-Projektes anbieten können.

Bildquelle: Stulz GmbH
 
Hier erreichen Sie uns.

-Prospekt Wärmepumpensystem


Verwandte Themen

Datenschutzerklärung · Impressum

Kältech · Kälte- und Klimatechnik GmbH
Frankenring 32 · 30855 Hannover Langenhagen · Tel. +49 511 300 33 77 0 · Fax +49 511 300 33 77 7